Integrationsbeauftragte

Sport und Integration

„Orientierung durch Sport“

Eines der Sportprogramme für Geflüchtete, die durch die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert werden.

Jungen beim Sprinten Integration durch Sport Quelle: Sebastian Bolesch

Zielgruppe des Projekts „Orientierung durch Sport (OdS)“ der Deutschen Sportjugend (dsj) sind junge, vor allem unbegleitete Geflüchtete. Für diese Zielgruppe sollen zum einem Angebote sportlicher Aktivitäten geschaffen werden, zum anderen stehen die Koordinierung und Qualifizierung von jungen Engagierten in diesem Themenfeld im Mittelpunkt des Projekts. In dem Projekt werden bundesweit Maßnahmen für junge (unbegleitete) Geflüchteten umgesetzt – vom Anfänger-Schwimmkurs über Fahrradkurse bis hin zu Karate, Rudern, Tischtennis und Klettern. Die Angebote werden dabei fast ausschließlich von jungen ehrenamtlich Engagierten durchgeführt.