Integrationsbeauftragte

Die Welt ist in Bewegung

Menschen verlassen ihre Heimat, weil sie auf bessere Lebensbedingungen für sich und ihre Familien hoffen, ein Arbeitsplatzangebot erhalten haben oder weil sie Schutz suchen vor Verfolgung, Unterdrückung oder Bürgerkrieg. Fast 245 Millionen Menschen leben heute nicht mehr in ihrem Heimatland, schätzen die Vereinten Nationen. Nur die Hälfte davon verlässt die Großregion, aus der sie kommt – Migration über Kontinente hinweg ist nicht die Regel.

Unsere interaktive Grafik zeigt eine Momentaufnahme von gewanderten Personen nach Kontinent, in Millionen.

Quelle:
United Nations, Department of Economic and Social Affairs (2016): Trends in International Migrant Stock – Migrants by Destination and Origin, rev. 2015 Eurostat (2016): Asylbewerber und erstmalige Asylbewerber nach Staatsangehörigkeit, Alter und Geschlecht 2016
(eigene Berechnungen, Werte gerundet, Stand 2015)